Pflanzengestaltung auf der IAA 2005

Internationale Automobilausstellung Frankfurt

Zu den wichtigsten und erfolgreichsten Auto-Messen Deutschlands findet als jährliches Highlight die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main statt. PKW-Hersteller aus aller Welt stellen sich dort mit ihren Neuheiten zu Abgastechniken, Motorenantriebe und Car-Design rund um das Thema Auto vor. Die IAA 2005 war die 61. Automobil-Messe in Deutschland und auch einer der ersten Veranstaltungen, an denen erstmals chinesische Auto-Hersteller teilnehmen konnten.

 

Für die Präsentation einer der größten bayerischen Auto- und Motorenhersteller lieferten wir Japanische Outdoor-Bonsais der Sorte Ilex crenata Kinme (Japanische Stechpalmen als Formgehölze).

Hierzu wurden 7 Stück Stechpalmen aus Japan als Solitärpflanzen in verschiedenen Pflanzenformen und Liefergrößen bis 250 cm als Kübelpflanzen für den Messestand benötigt. Als Hintergrund-Dekoration sollte mit diesen besonderen Messepflanzen das neue japanische Design der Autos unterstützend zum Ausdruck gebracht werden. Die zuständigen Marketing- und Event-Manager scheuten keinen Aufwand, um die neue Jahreskollektion so perfekt wie möglich und mit einer einzigartigen Gestaltung zu präsentieren. Die Bonsaipflanzen wurden transportsicher verpackt und für die Großveranstaltung termingenau mit dem LKW angeliefert. Ein in der Nähe von Frankfurt ansässiger Gartenlandschaftsbaubetrieb wurde von den Messe-Organisatoren speziell dazu beauftragt die Messepflanzen sicher und unbeschadet abzuladen und für die aufwändige Pflanzendekoration an den einzelnen Messeständen und Ausstellungshallen vorzubereiten. Der Messeservice für die Pflanzenbetreuung und Pflanzenpflege konnte aus organisatorischen Gründen über meinen Pflanzenhandel leider nicht mit angeboten werden.

 

Für die Gestaltung und das Design auf dem Messestand war zuständig:

Plaier & Franz Studio
Erkelenzdamm 59/61
D-10999 Berlin

Background Image